Achtsamkeitstraining: MBSR-Kurse

- Ruhe und Gelassenheit in Beruf und Alltag -

MBSR steht für mindfulness-based stress reduction und ist eine

Methode zur Stressbewältigung und Burn-Out-Prophylaxe.

 

Den Kern des Acht-Wochen-Programms bilden zum einen formelle Übungen, die helfen den Körper in seiner Gesamtheit besser wahrzunehmen (Bodyscan), Grenzen zu spüren und zu beachten (achtsame Dehn- und Bewegungsübungen), Klarheit, Präsenz und Konzentration zu schulen (Sitzmeditationen und Gehmeditation), zum anderen Experimente zur Integration von Achtsamkeit in den Alltag, Referate der Kursleiterin, Erfahrungsaustausch der TeilnehmerInnen untereinander sowie Selbstreflektion.


Weitere Kursthemen:

  • Die Funktionsweise unserer Wahrnehmung

  • Im eigenen Körper zu Hause sein

  • Selbstakzeptanz und Toleranz

  • Stress mit Achtsamkeit begegnen

  • Stressverschärfende Gedanken

  • Das Schweigen entdecken (die Heilkraft der Stille)

  • Umgang mit schwierigen Gefühlen

  • Achtsame Kommunikation

Vor Besuch eines Kurses ist der Besúch einer  Einführungsveranstaltung(s.u.) Voraussetzung.

 

Das regelmäßige Praktizieren der im Kurs erlernten Übungen mit Hilfe von CD's ist die Voraussetzung dafür, eine stabile Achtsamkeitspraxis zu entwickeln.

Deshalb sollten Sie bereit sein, acht Wochen lang an sechs Tagen in der Woche mind. 45 Minuten lang zu
üben.

Hinzukommen wöchentliche informelle Übungen zur Achtsamkeit in Alltagshandlungen sowie das Führen eines Tagesbuches.

 

Gut zu wissen:

Achtsamkeit ist keine Entspannungstechnik (obwohl die Fähigkeit sich zu entspannen dadurch gefördert werden kann), sondern ein Gewahrsein dessen, was in diesem Moment gerade ist. Das bedeutet, dass möglicher Weise vorhandene Spannungen, ungute Gefühle oder kreisende Gedanken zunächst deutlicher wahrgenommen werden. Es geht darum, dies alles erst einmal anzunehmen (weil es sowieso da ist). Wir erforschen Schritt für Schritt unsere "normalen" Reaktionen und Verhaltensmuster, um dann, mit einem tieferen Verständnis, auf andere, gesündere und achtsamere Weise mit den Gegebenheiten und Herausforderungen des Lebens umgehen zu lernen.

 

Um es mit Carl Rogers zu sagen:

Es ist ein kurioses Paradoxon,
dass ich mich, wenn ich mich so akzeptiere, wie ich bin,
verändern kann."

 

"Da in uns die Überzeugung, genau zu wissen, was wir brauchen, sehr tief verwurzelt ist, laufen wir Gefahr, alles unseren Wünschen und Vorstellungen entsprechend manipuliern zu wollen. Diese Neigung steht jedoch im Widerspruch zum Prozess der Heilung und zur inneren Arbeit der Achtsamkeit. Achtsam sein heißt nichts anderes, als aufmerksam auf alles zu achten und die Dinge so zu sehen, wie sie sind. Es geht nicht darum, irgendetwas zu verändern. Heilung setzt Empfänglichkeit und Akzeptanz voraus, die Einstimmung auf den Zusammenhang und das Ganze. Nichts davon lässt sich erzwingen." Jon Kabat-Zinn

 

Die positiven Effekte des Achtsamkeitstrainings auf psychiatrische, somatische und stressbezogene Beschwerden sowie auf das allgemeines Wohlbefinden und die Lebenszufriedenheit bei gesunden Menschen und ihrer kognitiven Leistungsfähigkeit ist in den letzten Jahren durch eine steigende Anzahl wissenschaftlicher Studien belegt worden.

                                                                                                                                          Britta K. Hölzel, Tim Gard und Ulrich Ott

(s.a. www.mbsr-verband.de).

 

 

Kostenlose Einführungsveranstaltungen

 

 z.B. für MBSR 3/2020
Freitag 28. Februar 2020 um 18:00 Uhr

 

Ort: Familienzentrum St. Elisabeth, Schloßstr. 10, 31224 Peine (Eingang Freidrich-Spee-Haus)

 

Der Besuch einer Einführungsveranstaltung ist für eine spätere Teilnahme Voraussetzung

 

MBSR 3/2020  Kurs in Peine

Kursbeginn: Dienstag, 10. März 2020
Zeit:  18:30 bis 20:45 Uhr (8 Treffen, bis  5.05.2020 - außer am 7.04.20) 

Ort: Familienzentrum St. Elisabeth, Schloßstr. 10, 31224 Peine
 

Zusätzlich ein Achtsamkeitstag am
Datum: Samstag, 25. April 2020

Zeit: 10 – 17 Uhr

 

Gebühr:  295 € (incl. 3 Übungs-CDs und umfangreichem Kurshandbuch mit Hintergrundinformationen,
               Texten und Aufgaben)

 - alle Preise inkl. MwSt. -

 

Die MBSR 8-Wochen-Kurse werden von allen gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst!

Bei der AOK Versicherte können einen Gutschein beantragen.

 

 

MBSR-8-Wochen-Kurs
Hier können Sie sich weitere Informationen zum MBSR-Kurs herunterladen
Ankündigung MBSR-Kurs 01_19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 867.6 KB

Workshops

Achtsamkeit zur Stressbewältigung -

Einführung in MBSR

 Das Einführungswochenende richtet sich an Menschen, die das Prinzip der Achtsamkeit und das MBSR-Programm kennen lernen und dies mit einer Zeit des Zu-Sich-Selbst-Kommens und Entspannung verbinden möchten. Der Schwerpunkt liegt auf dem praktischen Erfahren von Achtsamkeitsübungen. Kurze Referate der Kursleiterin und Zeit für den Erfahrungsaustausch untereinander runden das Seminar ab.

 

Eine ideale Vorbereitung für das MBSR-Achtsamkeitstraining

 

Termin: Freitag und Samstag, 17./18. Januar 2020

Zeit:      Freitag 18 - 20:15 Uhr

             Samstag 10 - 17 Uhr

Kosten: 52,50

Ort:     Kreisvolkshochschule Peine, Echternplatz - Eingang Rathausstr.

Die Anmeldung zu diesem Kurs läuft über die KVHS Peine:

Kurs-Nr: J-9515P4

Tel: 05171 - 401 30 42

 (s.a. www.kvhs-peine.de)

 

MBSR-Vertiefungs-Workshop am 25. Januar 2020

Weitere Termine auf Anfrage

Für Teilnehmer/innen, die bereits einen 8-Wochen-MBSR-Kurs absolviert haben.
Zur Vertiefung und Auffrischung der eigenen Achtsamkeitspraxis üben wir gemeinsam
den BodyScan, eine Sitzmeditation, achtsame Bewegungen und/oder die Gehmeditation.
Wir nehmen uns Zeit, uns über die Erfahrungen auszutauschen, Hindernisse zu reflektieren
und hilfreiche Strategien zu entwickeln um die Praxis wieder aufzunehmen oder nicht stecken zu bleiben.

Termin:   Samstags

Zeit:       10 – 14 Uhr

Kosten:  40,00 €
Ort:  YogAram, Drosselweg 24, 31228 Peine

 

Zu meinen MBSR-Kursen kamen bisher Teilnehmer aus Stadt und Landkreis Peine, Braunschweig, Salzgitter, Hildesheim, Hannover, Celle, Gifhorn u.a.

Alle Preise incl. Mehrwertsteuer

 

Information und Anmeldung:

 

YogAram

 Claudia Aram

 

Drosselweg 24
31228 Peine-Stederdorf

05171 / 58 30 88

Email:  yogaram@web.de

YogAram-logo - Yoga und Achtsamkeit/MBSR in Peine, Claudia Aram